Wie man Wände mit einer Rolle malt?

Wie man Wände mit einer Rolle malt?
Putz- und Malerarbeiten begleiten jede Art von Reparatur. Die Qualität der Wandmalerei hängt nicht nur vom allgemeinen Erscheinungsbild des Raumes ab, sondern eröffnet auch neue Gestaltungsmöglichkeiten. Daher muss dieser Prozess verantwortungsvoll behandelt werden. Traditionell wird die Färbung mit einer Walze durchgeführt. Dieses Werkzeug wird als universell angesehen, da es Ihnen ermöglicht, an den Wänden eines großen Bereichs schnell Nacharbeiten durchzuführen. Um die Oberfläche der Böden richtig zu streichen, genügt es, den geeigneten Rollentyp zu wählen und die elementare Technik des Lackierens zu beherrschen.
Wie man Wände mit einer Rolle malt?

Malfunktionen

Das Lackieren von Wänden ist eine schwierige Art der Ausführung, die eine besondere Vorbereitung des Raumes, eine sorgfältige Auswahl der Materialien und Spezialwerkzeuge erfordert.Wenn das Malen von Hand geplant wird, ist es notwendig, bestimmte Fähigkeiten zu haben, um die Zusammensetzung der Farbe gleichmäßig über die gesamte Oberfläche der Wände zu verteilen. Die Anwendung sollte so durchgeführt werden, dass die endgültige Schicht ohne Spuren und Flecken ausfällt.

Die meisten Künstler empfehlen das Auftragen von Farbe an den Wänden mit einer Rolle. Sie können auch die Decke streichen.

Was die Materialien betrifft, wird sich die Qualität der Arbeit als Acryl- oder Wasserfarbe erweisen.

Heute gibt es zwei Möglichkeiten, die Wände zu streichen:

  • Führen Sie vertikale Handbewegungen von oben nach unten durch.
  • Führen Sie Bottom-Up-Bewegungen zum Startpunkt durch.
  • Sie können die Oberfläche horizontal mit einer Walze streichen.

Dank der ersten Methode wird die Basis glatt ohne Streifen, während die zweite Technik es ermöglicht, gleichzeitig den gesamten Bereich der zu streichenden Wand abzudecken. In diesem Fall wird sowohl im ersten als auch im zweiten Fall die Einfärbung in mehreren Schichten durchgeführt.

Die Malerarbeiten können nur begonnen werden, wenn die Oberfläche der Wände vorbereitet ist und eine ideale Struktur ohne Risse und Defekte aufweist.Es sollte beachtet werden, dass die Walze für flache Bereiche verwendet wird, um die Enden und Ecken zu streichen, die Sie benötigen, um eine spezielle Bürste zu wählen. Darüber hinaus kann die texturierte Rolle ungewöhnliche Muster und Kompositionen an den Wänden erzeugen. Kaufen Sie dazu die Düsen separat mit einem Muster. Wenn Sie während des Malens auf die Walze klicken, ändern sich die Farbschattierungen und Sie erhalten wunderschöne Abstraktionen.

Arten

Die Qualität der Wanddekoration hängt von verschiedenen Faktoren ab, von denen die wichtigste die richtige Wahl des Werkzeugs ist. Da große Flächen mit einer Walze lackiert werden, sollten Sie die entsprechende Größe und “Coat” auswählen. Wenn volumetrische Malerarbeiten geplant sind, ist es wünschenswert, große Optionen mit einer Breite von mindestens 30 cm zu kaufen.Kleine Werkzeuge sind ebenfalls erhältlich (die Größe ihrer Befestigung überschreitet nicht 3 cm). Sie sind ideal zum Bemalen schwer zugänglicher Stellen: Nähte, Nähte und Ecken. Abhängig davon, aus welchem ​​Material die Oberfläche der Walze besteht, gibt es verschiedene Arten von Werkzeugen.

Wie man Wände mit einer Rolle malt?

Schaumgummi

Diese Walze ist für den Einsatz mit Wasserdispersionsgemischen ausgelegt und wird nicht für die Emulsionslackierung empfohlen, da diese Lösung in Kontakt mit Schaumgummi Luftblasen an der Oberfläche der Wände bildet.Nach dem Finishing bleiben kleine Flecken auf der Basis und das Bild wird verwöhnt.

Die Düse aus Schaumgummi hat eine poröse Struktur, so absorbiert sie viel Lösung, und mit einem vertikalen Anstrich wird es nicht möglich sein, Flecken zu vermeiden.

Wie man Wände mit einer Rolle malt?

Velour

Gut geeignet für Wasserlacke und Ölfarben. Sein kurzer Stapel erlaubt es, die Lösung gleichmäßig zu verteilen und so einen flachen und dünnen Film zu bilden. Die Düse des Werkzeugs spart Farbe und ermöglicht Ihnen eine schnelle Arbeit.

Wie man Wände mit einer Rolle malt?

Pelz

Es wird für Wände mit einer Reliefoberfläche verwendet. Diese Walze ist aus künstlichen und natürlichen Materialien hergestellt. Die Länge des Stapels auf dem “Mantel” kann unterschiedlich sein. Das Werkzeug ist universell, da es bei allen Arten von Farben verwendet werden kann.

Wie man Wände mit einer Rolle malt?

Rolle mit Polyamidfaden

Dieses Produkt ist einfach zu benutzen und verschleißt langsam. Um mit einer solchen Walze zu malen, ist es notwendig, eine gewisse Geschicklichkeit zu haben, da ihre Fäden Farbe sprühen können.

Wie man Wände mit einer Rolle malt?

Malvorgang

In der Regel werden die Wände am Ende der Reparatur lackiert, daher müssen alle Malerarbeiten korrekt und genau ausgeführt werden.um das Finish der restlichen Oberflächen nicht zu beeinträchtigen. Da die Böden großflächig sind, empfiehlt es sich, sie mit einer Walze zu streichen. Es beschleunigt nicht nur den gesamten Arbeitsablauf, sondern ermöglicht Ihnen auch die perfekte Dekoration. Die Malerei besteht aus folgenden Phasen:

Vorbereitung

Es ist notwendig, sich mit allen Werkzeugen einzudecken. Dazu müssen Sie eine spezielle Wanne für Farbe, Farbmischungen und Düsen für die Walze kaufen. Dann ist das Zimmer selbst vorbereitet: Die Möbel werden herausgenommen (es kann auch bewegt und mit Folie abgedeckt werden), der Bodenbelag, Fensteröffnungen und Türen sind verdeckt.

Achten Sie darauf, das Netzteil auszuschalten, alle Geräte unter dem Molarband auszublenden.